Schüssler Salze

Wir bieten Ihnen alternative Möglichkeiten zur Schulmedizin und beraten Sie in den Bereichen Homöopathie und Schüssler Salze.

  • Schüssler- Salze sind Hilfe zur Selbsthilfe…
  • ohne bekannte Nebenwirkungen…
  • und werden schon seit mehr als 135 Jahren angewendet

Nach der Lehre Schüsslers erfüllen die Salze wesentliche Aufgaben:
Sie gewährleisten unter anderem die Ernährung der Zellen.

Die wichtigsten Schüssler-Salze auf einen Blick:

  • Nr .1 Calcium fluoratum: Schutz und Halt (Haut, Bindegewebe, Knochen, Zahnschmelz, Nägel)
  • Nr. 2 Calcium phosphoricum: Regeneration und Wachstum (Eiweißstoffwechsel, Knochenmasse, Neubildung von Zellen)
  • Nr. 3 Ferrum phosphoricum: Energie und Abwehrkraft (Stoffwechsel, Immunsystem, Konzentration)
  • Nr. 4 Kalium chloratum: Entgiftung(Schleimhäute, Drüsen, Magen, Darm, Eiweißaufbau, Ausscheidung chemischer Gifte)
  • Nr. 5 Kalium phosphoricum: Energie und Muskelpower (Gehirnleistung, Nervenkraft, Muskulatur)
  • Nr. 6 Kalium sulfuricum: Entgiftung und Zellstoffwechsel(Stoffwechsel der Zellen, Funktionen der Leber)
  • Nr. 7 Magnesium phosphoricum: Ausgleich von Antrieb und Entspannung (Nervensystem und Darmträgheit)
  • Nr. 8 Natrium chloratum: Entgiftung und Flüssigkeitshaushalt (Flüssigkeits- und Wärmehaushalt, Zellneubildung, Schleimhäute)
  • Nr. 9 Natrium phosphoricum: Säureabbau und Fettstoffwechsel
  • Nr. 10 Natrium sulfuricum: Ausscheidung von Wasser und Stoffwechselprodukten (Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane, Darm)
  • Nr. 11 Silicea: Haut, Haare, Nägel
  • Nr. 12 Calcium sulfuricum: Stoffwechsel und Ausscheidung (Bindegewebe, Stoffwechsel, Ausscheidungsvorgänge)